Seit vielen Jahren werde ich von Kunden gefragt, ob ich nicht mal eine DVD oder eine Trainings CD aufnehmen könnte. Ich habe mich immer geweigert und dies aus verschiedenen Gründen.

Ich bin der Meinung, dass man nicht nach DVD trainieren sollte, geschweige denn etwas Neues erlernen sollte, da die direkte Ansprache und die Korrektur durch den Lehrer fehlt. Außerdem hätte das Training keinerlei Individualität, da ich das Programm nicht an die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Teilnehmenden anpassen könnte.

Selbst wenn ich dieses Trainingsprogramm nur für Teilnehmer zur Verfügung stellen würde,  die bereits bei mir Unterricht haben, so fehlt mir doch die persönliche Korrektur. Weiterhin, wie bekannt ist, bin ich ein großer Verfechter des verbalen Unterrichtes, also einer Unterrichtsmethode bei der wenig demonstriert und viel über die Stimme angeleitet wird. Dabei lege ich großen Wert darauf, dass die Teilnehmer konzentriert in der Position meinen Anweisungen Schritt für Schritt folgen. Ein Training per Video birgt für mich immer die Gefahr, dass die Teilnehmer sich aus ihrer Position heraus bewegen und in Richtung Bildschirm schauen, also die Ausrichtung ihrer Wirbelsäule und ihres Körpers verlieren. 

Eine Sprach CD wäre durchaus eine Möglichkeit für Teilnehmer, welche die Übung bereits bei mir im Unterricht erlernt haben und wissen was sie tun, dennoch fehlt jegliche Kontrollmöglichkeit und jede Möglichkeit zur Korrektur. 

Notgedrungen hat sich nun im Zuge der Corona Pandemie eine weitere Möglichkeit aufgetan, die sich, wie ich nun nach einigen Monaten der Erprobung festgestellt habe, bewährt hat. Das Online Einzel- oder Duo Training. Dabei arbeite ich mit den Teilnehmern über Zoom oder andere Plattformen, kann die Teilnehmer über Sprache anleiten und sie trotzdem dabei beobachten und die Korrekturen individuell anpassen. Sollte ich etwas demonstrieren müssen kann ich die Übungsfolge unterbrechen und die Teilnehmer bitten, zum Bildschirm zu schauen, ähnlich wie ich es im Unterricht im Studio machen würde.

Ich glaube, dass man auch mehr Leute gleichzeitig unterrichten könnte, aber ich bevorzuge das Solo oder Duo Training, unabhängig davon ob sich die beiden Teilnehmer beim Duo Training im gleichen Raum befinden oder über zwei separate Kameras gefilmt werden.

Ich denke, dass das individuelle Personaltraining über Internet durchaus auch nach der Corona Pandemie eine Möglichkeit sein kann, einzelnen Kunden, die Kosten sparen möchten, oder keine Zeit haben ins Studio zu kommen durchaus eine Option bieten kann, trotzdem zu trainieren. Aber bei allen neuen digitalen Möglichkeiten glaube ich nach wie vor, dass der persönliche Präsenz Unterricht durch nichts zu ersetzen ist. In diesem Sinne hoffen wir dass wir bald wieder im Präsenzunterricht arbeiten dürfen.

Von Sten Kuth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.